Karrieremesse PRAXISBÖRSE

Vom 22. bis zum 24. November findet die erste hybride Karrieremesse der Universität Göttingen statt. Die PRAXISBÖRSE bietet Unternehmen, Studierenden, Promovierenden, Postdocs und Alumni die Möglichkeit, sich über attraktive Einstiegs- und Karrierechancen auszutauschen. Somit ist sie besonders für diejenigen interessant, bei denen der Berufseinstieg unmittelbar bevorsteht. Allerdings kann die PRAXISBÖRSE auch einen frühzeitigen Grundstein für eine erfolgreiche Karriere legen, weshalb sich der Besuch weit vor dem Ende des Studiums ebenfalls lohnt. Schließlich bietet die PRAXISBÖRSE eine gute Möglichkeit, um sich über studienbegleitende Praktika, Tätigkeiten als Werkstudent*in oder praxisbezogene Abschlussarbeiten zu informieren.

Am 22.11. wird Sie ein vielfältiges Vortragsprogramm online über Themen rund um den Berufseinstieg informieren. Am 23.11. erwarten Sie daraufhin rund 50 ausstellende Unternehmen auf unserer virtuellen Messeplattform. Besuchen Sie die virtuellen Messestände und verabreden Sie 1-1 Chats, auch im Anschluss der Messe. Der Präsenztag am 24.11. bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, sich persönlich bei zahlreichen Firmenvertretern im ZHG vorzustellen.

Erstellen Sie bereits jetzt Ihr virtuelles Benutzerprofil und machen Sie potentielle Arbeitgeber schon vor der Messe auf sich aufmerksam. Aktuelle Informationen zu unseren Ausstellern, die Online-Registrierung sowie das Vor- und Nachprogramm der PRAXISBÖRSE finden Sie unter:
https://www.uni-goettingen.de/praxisboerse

Schulpsychologe/in gesucht

Im Rahmen des hessischen Landesprogramms „Löwenstark – der BildungsKICK“ ist in der Schulpsychologie des Staatlichen Schulamtes Fritzlar eine Stelle ausgeschrieben, um in den kommenden beiden Schuljahren die Schüler:innen bei der Bewältigung der Corona-Situation und damit einhergehenden Folgen zu unterstützen:

=> Ausschreibung