Universität Göttingen – Covid-Impfung

Die Georg-August-Universität bietet in Zusammenarbeit mit dem Impfzentrum der Stadt Göttingen allen interessierten Beschäftigten und Studierenden die Möglichkeit einer Coronaimpfung an. Dieses wird parallel zu der Möglichkeit der Impfung durch die Hausärzte/-ärztinnen oder des Impfzentrums der Stadt Göttingen angeboten. Die Impfungen werden in einem eigens dafür aufgebauten Impfzentrum in der Mensa am Turm durch ein mobiles Impfteam des städtischen Impfzentrums erfolgen. Dazu ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Bachelor und Master: Nachweis Masernschutz

Am 1. März 2020 ist das Masernschutzgesetz in Kraft getreten. Dieses gilt auch für den Fachbereich Psychologie, da bei uns Patient*innen behandelt werden und Mitarbeiter*innen sowie Studierende diese u. U. anstecken könnten (Seminare, Praktika, Abschlussarbeiten, SHK-Jobs usw. sind mit Aufenthalten in den entsprechenden Räumlichkeiten verbunden).

Der Impfnachweis ist von allen Personen zu erbringen, die nach 1970 geboren wurden. Wer keinen Nachweis erbringt, muss dem Gesundheitsamt gemeldet werden und darf das Institut nicht mehr betreten. Es wird zudem eine Rückmeldesperre eingerichtet.

Für den geforderten Nachweis des Masernschutzes verwenden Sie bitte das im Formularcenter des eCampus hinterlegte Formular „Impfbescheinigung Masernschutzimpfung“ (gilt auch für nachgewiesene Immunität!).

Als Nachweis wird ausschließlich eine ärztliche Bescheinigung akzeptiert, welche
a) einen vollständigen Impfschutz,
b) eine labordiagnostisch nachgewiesene Immunität gegen Masern oder
c) eine dauerhafte medizinische Kontraindikation gegen eine Masernschutzimpfung ausweist.

Eine Kopie des Impfausweises ist nicht ausreichend!

Der Eingang des Formulars inkl. Nachweis wird Ihnen per automatisierter E-Mail bestätigt.

Wer die geforderte Bescheinigung nicht bis spätestens 30.09.2021 eingereicht hat, kann ab dem kommenden Wintersemester 2021/22 im Fach Psychologie keine Lehrveranstaltungen mehr besuchen!

Bachelor: Info berufsrechtliche Anerkennung

ACHTUNG!

Da die berufsrechtliche Anerkennung unseres polyvalenten Bachelors durch den Niedersächsischen Zweckverband zur Approbationserteilung noch aussteht, können wir keine Bescheinigungen über die Erfüllung der entsprechenden rechtlichen Voraussetzungen für Masterbewerbungen an anderen Universitäten (z. B. Leipzig) ausgeben oder zeichnen. Wir bitten, von entsprechenden Rückfragen abzusehen. Danke!

Bescheinigung über Pflichtpraktikum

Wir bescheinigen der (externen) Praktikumsstelle gerne, dass es sich bei dem im Bachelor und Master vorgeschriebenen Berufspraktikum um ein Pflichtpraktikum handelt. Bitte laden Sie sich hierfür unser zweitseitiges Formular herunter, füllen es aus und senden Sie mir einen Scan. Sie erhalten dann die unterschriebene Bestätigung zum Pflichtpraktikum per Mail.

=> Formular Bachelor

=> Formular Master

 

Bachelor und Master: Berufspraktikum

Bitte beachten: Ohne eine Anmeldung in FlexNow kann die Leistung für die Module B.Psy.005, B.Psy.006 (ehemals B.Psy.004) und M.Psy.002 nicht eingetragen werden! Für die Anmeldung zum Modul gibt es keine Fristen.

Die Bescheinigung über die Ableistung des Praktikums ist ein Leistungsnachweis und muss im Original eingereicht werden (per Post senden oder in den Briefkasten am GEMI werfen).

Klausuren im SoSe 2021

Hier können Sie sich über den Stand der Klausurenplanungen für das Sommersemester 2021 informieren.

? = noch keine Info / kein Antrag zur Durchführung in Präsenz

Änderungen vorbehalten!

Mündliche Prüfungen

Die mündlichen Prüfungen werden voraussichtlich wieder online durchgeführt (Termine: https://www.uni-goettingen.de/de/444856.html). Hierbei sind die Vorgaben des Vorstands zu beachten:

  • Für mündliche Prüfungen, die online abgenommen werden, muss eine Einverständniserklärung bis eine Woche vor Prüfungstermin im Sekretariat des/der Dozenten/in (nicht direkt bei den Dozent*innen!) eingegangen sein (muss archiviert werden).
  • Falls die Einverständniserklärung nicht vorliegt, darf die Prüfung nicht angetreten werden.
  • Digitale Unterschriften auf Prüfungsprotokollen werden anerkannt.

Bachelor: Modul B.Psy.303 Klausureinsicht

Die Einsicht zu den Klausuren für das Modul „B.Psy.304 Persönlichkeitspsychologisches Forschen“ erfolgt ausschließlich mit vorheriger Terminvergabe durch Frau Botzet am:

Dienstag, den 25. Mai 2021, von 8:00 – 12:00 Uhr in Raum 2.103A.
Hierbei handelt es sich um die Einsicht für beide Klausurtermine. Dies wurde mit dem Prüfungsamt besprochen und die Einspruchsfrist entsprechend verlängert. Falls Sie die Klausureinsicht wahrnehmen möchten, bitten wir Sie, sich spätestens bis Donnerstag, den 20. Mai, per E-Mail an Frau Botzet, botzet@uni-goettingen.de, zu wenden. Spätere Anmeldungen können nicht mehr organisiert werden. Bitte benutzen Sie für diese E-Mail Ihre studentische E-Mail-Adresse, über die Ihnen dann der Termin mitgeteilt wird. Frau Botzet wird Sie vom Eingang des Institutes vorher abholen, da das Gebäude Corona bedingt verschlossen ist. Bitte bedenken Sie, das im GEMI FFP2-Maskenpflicht besteht.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Klausureinsicht nur mit vorheriger Terminvergabe erfolgen kann. Einsichten ohne Termin sind nicht möglich.