Nichtpsychologische Master / Weiterbildung nach Bachelor

Informationen zu nichtpsychologischen Master-Studiengängen, für die man sich mit einem Bachelor Psychologie bewerben kann, findet man unter:

https://masterliste.psyfako.org/alternative-master/

Weiterbildungsangebote Coaching / Systemische Beratung:

=> Beschäftigungsförderung Göttingen

=> Institut für Bildungscoaching

 

Schon gewusst? Immatrikulation/Exmatrikulation

Studierende sind immer für ganze Semester immatrikuliert/zurückgemeldet (WiSe: 01.10. – 31.03., SoSe 01.04. – 30.09.), sofern sie sich nicht eigenständig während des Semesters exmatrikulieren.
Auch wenn das Studium am Anfang eines Semesters beendet wird, bleibt man bis zum Ende des Semesters im Studierendenstatus!

Übrigens muss man grundsätzlich zum Zeitpunkt der letzten Prüfungsleistung (z. B. Klausur, mündliche Prüfung, Abgabe der Abschlussarbeit) noch immatrikuliert sein! Eine Rücknahme der Immatrikulation ist nur innerhalb eines Monats nach Vorlesungsbeginn möglich. In diesem Fall werden die bereits gezahlten Beiträge zurück erstattet.

Schon gewusst? Zeugnisse

(Spätestens) bei der Beantragung des Zeugnisses muss angegeben werden, welche Module im nichtpsychologischen Wahlbereich aufgeführt werden sollen. Es kann hier auch noch entschieden werden, ob die Note gelöscht werden soll (sofern dies nicht schon beim Antrag auf Anerkennung gewünscht wurde).

Leistungen, die über die benötigten 180 C (Bachelor) bzw. 120 C (Master) hinaus an der Universität Göttingen oder während eines Erasmus-Semesters erbracht wurden, können auch als „freiwillige Zusatzleistungen“ auf dem Zeugnis stehen. Diese gehen nicht in die Abschlussnote ein.

=> Antrag auf Zeugniserstellung Bachelor
=> Antrag auf Zeugniserstellung Master

Universität Göttingen – Covid-Impfung

Die Georg-August-Universität bietet in Zusammenarbeit mit dem Impfzentrum der Stadt Göttingen allen interessierten Beschäftigten und Studierenden die Möglichkeit einer Coronaimpfung an. Dieses wird parallel zu der Möglichkeit der Impfung durch die Hausärzte/-ärztinnen oder des Impfzentrums der Stadt Göttingen angeboten. Die Impfungen werden in einem eigens dafür aufgebauten Impfzentrum in der Mensa am Turm durch ein mobiles Impfteam des städtischen Impfzentrums erfolgen. Dazu ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Bachelor und Master: Nachweis Masernschutz

Am 1. März 2020 ist das Masernschutzgesetz in Kraft getreten. Dieses gilt auch für den Fachbereich Psychologie, da bei uns Patient*innen behandelt werden und Mitarbeiter*innen sowie Studierende diese u. U. anstecken könnten (Seminare, Praktika, Abschlussarbeiten, SHK-Jobs usw. sind mit Aufenthalten in den entsprechenden Räumlichkeiten verbunden).

Der Impfnachweis ist von allen Personen zu erbringen, die nach 1970 geboren wurden. Wer keinen Nachweis erbringt, muss dem Gesundheitsamt gemeldet werden und darf das Institut nicht mehr betreten! Es wird zudem eine Rückmeldesperre eingerichtet!

Für den geforderten Nachweis des Masernschutzes verwenden Sie bitte das im Formularcenter des eCampus hinterlegte Formular „Impfbescheinigung Masernschutzimpfung“ (gilt auch für nachgewiesene Immunität!).

Als Nachweis wird ausschließlich eine ärztliche Bescheinigung akzeptiert, welche
a) einen vollständigen Impfschutz,
b) eine labordiagnostisch nachgewiesene Immunität gegen Masern oder
c) eine dauerhafte medizinische Kontraindikation gegen eine Masernschutzimpfung ausweist.

Eine Kopie des Impfausweises ist nicht ausreichend!
Per Mail an das Studienbüro oder Prüfungsamt eingereichte Nachweise werden nicht akzeptiert!

Der Eingang des Formulars inkl. Nachweis im eCampus wird Ihnen per automatisierter E-Mail bestätigt.

Wer die geforderte Bescheinigung nicht bis spätestens 30.09.2021 eingereicht hat, kann ab dem kommenden Wintersemester 2021/22 im Fach Psychologie keine Lehrveranstaltungen mehr besuchen!

Eilt: Außerordentliches Impfangebot des Impfzentrums der Stadt Göttingen

Aktuell gibt es die Möglichkeit, sich kurzfristig beim Betriebsärztlichen Dienst für eine Impfung registrieren zu lassen. Es können auch sich auch Studierende melden! Die Angaben zu den impfbereiten Personen werden in einer Tabelle gesammtelt, die bis Freitag, den 11. Juni von uns weitergegeben werden muss.

Interessierte laden sich bitte die Tabelle herunter, tragen sich ein und senden diese umgehend an Frau Bryant (bbergma@gwdg.de). Es werden nur Personen berücksichtigt, die vollständige Angaben gemacht haben!

Link zur Tabelle: https://owncloud.gwdg.de/index.php/s/ksrldc8Pfc10C06

Infos:

  • Geimpft wird im Impfzentrum der Stadt Göttingen (Siekhöhe). Die geplanten Impftage sind 16. bis 19.6. (Samstag!). Die Termine sind nicht planbar und werden vorgegeben.
  • Impfen lassen können sich Beschäftigte und Studierende der Universität (unabhängig vom Wohnort); eine Bestätigung des Arbeitgebers ist aufgrund der Aufhebung der Priorisierung nicht mehr erforderlich.
  • Es ist die Adresse des Wohnortes anzugeben (nicht die Dienstadresse).
  • Es handelt sich vermutlich um einen mRNA-Impfstoff (BioNTech/Moderna).
  • Es stehen nur ca. 100 Impfdosen pro Woche zur Verfügung.

Bachelor: Info berufsrechtliche Anerkennung

ACHTUNG!

Da die berufsrechtliche Anerkennung unseres polyvalenten Bachelors durch den Niedersächsischen Zweckverband zur Approbationserteilung noch aussteht, können wir keine Bescheinigungen über die Erfüllung der entsprechenden rechtlichen Voraussetzungen für Masterbewerbungen an anderen Universitäten (z. B. Leipzig) ausgeben oder zeichnen. Wir bitten, von entsprechenden Rückfragen abzusehen. Danke!

Bescheinigung über Pflichtpraktikum

Wir bescheinigen der (externen) Praktikumsstelle gerne, dass es sich bei dem im Bachelor und Master vorgeschriebenen Berufspraktikum um ein Pflichtpraktikum handelt. Bitte laden Sie sich hierfür unser zweitseitiges Formular herunter, füllen es aus und senden Sie mir einen Scan. Sie erhalten dann die unterschriebene Bestätigung zum Pflichtpraktikum per Mail.

=> Formular Bachelor

=> Formular Master