Erasmus+: Bewerbung über MoveOn

Die Bewerbungsfrist für Erasmus+ endet am 31. Januar 2022.

Bewerbungen sind ausschließlich online über das Mobilitätsportal einzureichen, es muss keine gesonderte Bewerbung in Papierform abgegeben werden!

Sollte es Probleme beim Ausfüllen der Bewerbung oder mit dem Portal geben, bitte direkt Göttingen International anschreiben: erasmus@uni-goettingen.de

Aktuell sind noch nicht alle Partneruniversitäten im Portal zur Auswahl freigeschaltet; dies wird spätestens am 25. Januar erfolgen, da bis dahin noch Rückmeldungen zu Vertagsverlängerungen bei Göttingen International eingehen.

Für eine Bewerbung im Rahmen von SEMP (Schweiz) gibt es ein eigenes Bewerbungsformular. SEMP und Erasmus+ Wünsche werden nicht zusammen angezeigt, da es sich um unterschiedliche Programme handelt.

=> Link zum MoveOn-Portal

=> Zentrale Plätze Erasmus+

Schon gewusst? Sprachanforderungen für ERASMUS+

 

Informationen von Göttingen International (Stand November 2021):

 

Prüfungstermine ZESS Februar 2022: https://www.uni-goettingen.de/de/de/489942.html

 

Sprachbezogene Zugangsvoraussetzungen zum Bewerbungszeitpunkt (31. Januar):

  • Mind. B1 – wenn Englisch Arbeits-/Unterrichtssprache ist
  • Mind. A2 (B1 bis spätestens 1 Monat vor der Mobilität) – wenn Spanisch/Französisch Arbeits-/Unterrichtssprache ist
  • Mind. A2 – in der Unterrichts-/Landessprache, wenn keine der drei oben genannten Sprachen Unterrichtssprache ist

Auch der Nachweis der Anmeldung zu einem Sprachtest kann zunächst bei der Bewerbung mit eingereicht werden. In diesem Fall ist das Ergebnis des Sprachtests bis zum 30.04. (Aufenthalt ab WiSe) bzw. 31.07. (Aufenthalt im SoSe) in MoveOn hochzuladen.

Bachelor und Master: Berufspraktikum

Bitte beachten: Ohne eine Anmeldung in FlexNow kann die Leistung für die Module B.Psy.005, B.Psy.006 (ehemals B.Psy.004) und M.Psy.002 nicht eingetragen werden! Für die Anmeldung zum Modul gibt es keine Fristen.

Die Bescheinigung über die Ableistung des Praktikums ist ein Leistungsnachweis und muss im Original eingereicht werden (per Post senden oder in den Briefkasten am GEMI werfen oder aber in den Briefkasten des Studienbüros im 2. Stock).

Bachelor: Berufspraktika

Zukünftig übernimmt Frau Cornelia Bernardi die Anerkennung von Praktikumsleistungen gemäß § 13 und 14 Approbationsordnung.

Das Original der Bescheinigungen über das abgeleistete Praktikum ist weiterhin als Papierversion einzureichen. (Die Briefkästen von Frau Bernardi und Frau Brinkmann befinden sich im GEMI im 2. Stock.)

Zusätzlich müssen die Fragen aus dem „Fragebogen zum Berufspraktikum“ auf maximal drei Seiten ausformuliert für jedes Praktikum beantwortet und als Word-Dokument oder PDF eingereicht werden:

Die Eintragung der Leistung nach Abgabe der Bescheinigungen und Berichte kann bis zu vier Wochen dauern. Bitte reichen Sie die Unterlagen also rechtzeitig vor Abgabe der Bachelor-Arbeit ein und beachten Sie dabei Urlaubs- bzw. Abwesenheitszeiten!

Nach dem Eintragen der Leistung wird die Originalbescheinigung maximal 4 Wochen zur persönlichen Abholung vorgehalten (bitte einen Termin über StudIP buchen). Alternativ kann auch direkt ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag mit abgegeben werden. Nach diesen 4 Wochen können Sie jedoch immer noch einen Scan der Bescheinigung von uns erhalten.

Master: Vorlage Bachelorzeugnis bis 15. November

Alle Masterstudierenden sind angehalten – soweit noch nicht geschehen – ihr Bachelorzeugnis bis zum 15.11.21 im Studienbüro einzureichen. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • beglaubigte Kopie des Zeugnisses per Post senden oder in den GEMI-Briefkasten werfen
  • im Internet verifizierbaren Scan des Zeugnisses per Mail senden (Ein Scan eines im Internet verifizierbaren Dokuments enthält eine Internetadresse und einen Code. Darüber lässt sich im Internet die Echtheit des Dokuments verifizieren.)
  • Termin über StudIP geben lassen und Originalzeugnis vorlegen

Sollte das Zeugnis noch nicht vorliegen, so kann in der Woche vor Fristende (08.11. – 14.11.) ein Antrag auf Fristverlängerung (formlos, per Email an das Studienbüro) an die Prüfungskommission gestellt werden. Diesem Antrag ist ein aktueller Leistungsnachweis beizufügen.

Die endgültige Einschreibung erfolgt nach dem Stichtag (15.11.21).

Beratungs- und Informationsstellen

Bei Fragen und Problemen rund um das Studium stellen Ihnen die Universität Göttingen und kooperierende Einrichtungen ein umfassendes Beratungs- und Informationsangebot zur Verfügung, das Sie in jeder Phase Ihres Studiums unterstützt. Sie sind unsicher, an welche Stelle Sie sich wenden sollen? Kein Problem, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der InfoLine leiten Sie zur passenden Einrichtung weiter.

Liste der Beratungs- und Informationsstellen

Bachelor: Modulanmeldungen in FlexNow

Anmeldezeit in FlexNow für die Module im WiSe 2021/22:

25. Oktober 2021 bis 14. November 2021

Es ist nicht möglich, sich mehrfach für ein Modul anzumelden. Einmal getätigte Anmeldungen bleiben bestehen, auch wenn keine Studienleistung erbracht wurde! Bereits erbrachte Studienleistungen sind in FlexNow eingepflegt und erlischen nicht.

 


Bachelor: Quereinsteiger*innen/Hochschulwechsler*innen

Quereinsteiger*innen und Hochschulwechsler*innen, die in ein höheres Fachsemester im Bachelor eingestiegen sind, werden gebeten, zeitnah ihren (beglaubigten) Leistungsnachweis zur Anerkennung bereits erbrachter Leistungen im Studienbüro einzureichen. Alternativ kann während der Sprechzeit (bitte Termin ausmachen) der Original Leistungsnachweis vorgelegt werden.

Bachelor: Leistungsanerkennung für Hochschulwechsler

Studierende, die in ein höheres Fachsemester im Bachelor zu uns gewechselt sind, werden gebeten, umgehend eine beglaubigte Kopie Ihres Leistungsnachweises im Studienbüro einzureichen. Im Anschluss werden die Vorleistungen geprüft und die Anerkennungen vorgenommen.

Hochschulwechsler, die noch das Modul B.Psy.901 nachholen müssen, melden sich bitte per Email umgehend bei Frau Glaser (bglaser@gwdg.de), damit sie in StudIP nachgetragen werden können.

Bescheinigung über Pflichtpraktikum

Wir bescheinigen der (externen) Praktikumsstelle gerne, dass es sich bei dem im Bachelor und Master vorgeschriebenen Berufspraktikum um ein Pflichtpraktikum handelt. Bitte laden Sie sich hierfür unser zweitseitiges Formular herunter, füllen es aus und senden Sie mir einen Scan. Sie erhalten dann die unterschriebene Bestätigung zum Pflichtpraktikum per Mail.

=> Formular Bachelor

=> Formular Master