Master: Frist für Modulabmeldungen

Wer sich von einem Mastermodul abmelden möchte, kann das noch bis spätestens diesen Sonntag, den 21.10.18 per Email an studienbuero@psych.uni-goettingen.de tun. Ohne diese schriftliche Abmeldung bleibt die Anmeldung bestehen und zählt damit zur maximalen Modulanmeldezahl (6 im Grundlagenbereich, 4 im Anwendungsbereich). Abmeldungen direkt bei den DozentInnen werden nicht berücksichtigt, sondern müssen über das Studienbüro laufen!

Nachmeldungen bzw. Bewerbungen auf freie Plätze sind dann bis Dienstag (23.10.18) per Email möglich, am 24.10.18 erfolgt die engültige Verteilung/Verlosung.

Master: Status der Modulanmeldungen WiSe 2018/19

Der Status Ihrer (vorläufigen) Modulanmeldungen kann ab sofort als PDF-Datei heruntergeladen werden:

=> MODULANMELDUNGEN (Stand: 19.10.2018)

Bitte beachten Sie vor Rückfragen eventuelle Änderungen im Stundenplan!

In der Tabelle wird für jedes Modul angegeben, ob Sie nach der Verteilung bzw. Verlosung als TeilnehmerIn geführt werden oder nicht. Abweichungen von Ihren Anmeldungen sind also darauf zurückzuführen, dass Sie aus einem oder mehreren Modulen herausgelost wurden. Diejenigen, die noch Interesse an einem der freien Plätze haben, melden sich bitte bis Sonntag (28.10.18) per Email bei mir. Bitte beachten Sie bei der Wahl die in der Tabelle angegebene Anzahl an freien Plätzen!

Info an die höheren Fachsemester: Bei der Modulverteilung wurden alle aktuellen Leistungsnachweise hinsichtlich der abschlossenen und angemeldeten Module kontrolliert und berücksichtigt.
Studierende, die pro Studienbereich bereits zwei Module erfolgreich abgeschlossen haben (= Prüfung bestanden), werden laut Ordnung (§ 6 PStO) nachrangig berücksichtigt, ebenso Studierende, die ein Modul als freies Wahlmodul wählen.
Für Erstsemester werden vorab 70 % der Plätze in jedem Modul reserviert (= 14 Plätze von 20). Bitte sehen Sie von einzelnen (Verständnis-)Fragen ab!

Wichtig: Die Zuordnung zu Modulen mit begrenzter Kapazität ist bei uns in § 6 in der Prüfungs- und Studienordnung geregelt.

Alle Modulannmeldungen müssen über das Studienbüro erfolgen, das diese in FlexNow importiert. Anmeldungen bei den Dozenten oder Veranstaltungsbesuche ohne Anmeldungen berechtigen nicht zur Teilnahme!

Ein Tausch ist nur innerhalb eines mehrzügigen Moduls möglich (M.Psy.001, M.Psy.105). Bei Tauschwünschen benötige ich eine Email-Bestätigung beider Studierenden.

Die Modulanmeldungen sind vorläufig. Durch Falschangaben bei der Anmeldung frei gewordenen Plätze werden wieder unter den ursprünglich angemeldeten Personen unter Berücksichtigung des Rangs verlost.

Frist für Abmeldungen: Sonntag, 21.10.18
Frist für Nachmeldungen: Dienstag, 23.10.18

Abmeldungen und Nachmeldungen müssen per Email an das Studienbüro erfolgen (Abmeldung bei dem/der DozentIn reicht nicht!).

 

Bachelor: Modul B.Psy.202 Tutorium

Tutorium zur Vorlesung „Einführung in die Forschungsmethoden“

Liebe Erstsemester,

durch den heutigen Ausfall der Vorlesung „Einführung in die Forschungsmethoden“ möchten wir euch nun auf diesem Wege über die dazugehörigen Tutorien informieren.

Es wird drei Tutorien pro Woche geben:
–        dienstags, 8:15 – 9:45 Uhr
–        mittwochs, 10:15 – 11:45 Uhr
–        mittwochs, 14:15 – 15:45 Uhr

Bitte gebt über den folgenden Doodle-Link an, zu welchem der Termine ihr kommen werdet. (Bitte vollständigen Namen angeben! Bitte nur einmal abstimmen!)

https://doodle.com/poll/35zk63xqypkq8k8c

Alle Tutorien finden im Raum 0.133 im GEMI statt. Da der Raum nicht sehr groß ist und dadurch eine relativ gleichmäßige Gruppengröße sinnvoll ist, sind die Terminoptionen mit einer max. Teilnehmeranzahl beschränkt.

Falls jemand große Probleme bzgl. der Terminfindung hat, schreibt bitte eine E-Mail an: tutorium.methoden@gmail.com

Achtung: Alle drei Tutorien beginnen (aufgrund des Reformationstages) einheitlich erst am 06./07.11.2018!

Gebt diese Informationen gern an eure Kommiliton*innen weiter.

Wir freuen uns auf euch,

eure Tutorinnen Katja Lorenz & Andrea Schultalbers

Master: Freie Plätze in Vertiefungsmodulen WiSe 18/19

Modul M.Psy.104 (Prof. Waldmann): 4
Modul M.Psy.204 (Prof. Mattler): 5
Modul M.Psy.306 (Prof. Penke): 0
Modul M.Psy.403 (Prof. Rakoczy): 6
Modul M.Psy.506 (Prof. Schulz-Hardt): 10
Modul M.Psy.603 (Prof. Boos): 0
Modul M.Psy.704 (Prof. Brockmeyer): 0
Modul M.Psy.1002 (Prof. Mani): 5
Modul M.Psy.1005 (Prof. Schacht): 2

(Stand: 18.10.2018)

Bitte beachten: Diese Liste ist vorläufig! Nachbewerbungen bitte nur bei den Modulverantwortlichen!

Studentische Hilfskräfte für das Wintersemester 2018/2019 gesucht!

Die Abteilung für experimentelle Psychologie sucht studentische Hilfskräfte (PsychologiestudentInnen) zur Mitarbeit im Rahmen unserer Forschungsprojekte. In diesen Forschungsprojekten werden Fragestellungen untersucht, die der experimentellen Bewusstseinsforschung zugerechnet werden können. Ein Beispiel ist die Frage, wie unser Verhalten (z.B. die Reaktionszeit auf visuelle Reize) durch nur sehr kurz präsentierte Information beeinflusst werden kann. Zu diesem Zweck führen wir Verhaltensexperimente am Computer durch und erheben elektrophysiologische und neurophysiologische Daten (EEG, fMRT).

Was sind deine Aufgaben?

Zu deinen Aufgaben gehören die Versuchsleitung, die Akquise von Versuchspersonen, die Aufbereitung von Versuchsmaterialien und das Führen von Interviews.

Durch die Teilnahme an der wöchentlichen Projektbesprechung wirst du in den Forschungsbetrieb der Abteilung eingebunden.

Insgesamt ermöglicht dir die Tätigkeit als studentische Hilfskraft in unserer Abteilung einen umfassenden Einblick in die wissenschaftliche Arbeit an einer Universität.

In welchem Umfang arbeitest du?

Du arbeitest mindestens ein halbes Jahr im Umfang von mindestens 20 Stunden im Monat (nach Absprache auch mehr). Wir sind an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert.

Was zeichnet dich aus?

Du bist zuverlässig und kannst gut mit Menschen umgehen. Außerdem studierst du Psychologie am GEMI der Universität Göttingen, hast Interesse an experimentalpsychologischer Forschung und bist bereit dich mit unterschiedlichen Methoden der Datenerhebung auseinander zu setzen.

Was soll deine Bewerbung enthalten?

Bitte schicke uns dein aktuelles Fachsemester (Psychologie) und eine kurze Begründung, warum du als studentische Hilfskraft arbeiten möchtest an:

mstein@uni-goettingen.de

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Maximilian Stein