Master: Modulanmeldungen WiSe 20/21

Der Status Ihrer (vorläufigen) Modulanmeldungen kann ab sofort als PDF-Datei heruntergeladen werden:

=> MODULANMELDUNGEN (Stand: 20.10.2020)

Bitte beachten Sie vor Rückfragen eventuelle Änderungen im Stundenplan!

In der Tabelle wird für jedes Modul angegeben, ob Sie nach der Verteilung bzw. Verlosung als TeilnehmerIn geführt werden oder nicht. Abweichungen von Ihren Anmeldungen sind also darauf zurückzuführen, dass Sie aus einem oder mehreren Modulen herausgelost wurden. Diejenigen, die noch Interesse an einem der freien Plätze haben, melden sich bitte bis zur Nachmeldefrist (s. u.) bei mir. Bitte beachten Sie bei der Wahl die in der Tabelle angegebene Anzahl an freien Plätzen!

Die Plätze für das Freie Wahlmodul werden erst vergeben, wenn alle ranghöheren Studierenden, denen noch Module fehlen, ihre Wahl getroffen haben.

Wichtig: Die Zuordnung zu Modulen mit begrenzter Kapazität ist bei uns in § 6 in der Prüfungs- und Studienordnung geregelt.
Bei der Modulverteilung wurden alle aktuellen Leistungsnachweise hinsichtlich der abschlossenen und angemeldeten Module kontrolliert und berücksichtigt. Studierende, die pro Studienbereich bereits zwei Module erfolgreich abgeschlossen haben (= Prüfung bestanden), werden laut Ordnung (§ 6 PStO) nachrangig berücksichtigt. Bitte sehen Sie von einzelnen (Verständnis-)Fragen ab!

Die Modulanmeldungen sind vorläufig. Durch Falschangaben bei der Anmeldung frei gewordene Plätze werden wieder unter den ursprünglich angemeldeten Personen unter Berücksichtigung des Rangs verlost.

Alle Modulannmeldungen müssen über das Studienbüro erfolgen, das diese in FlexNow importiert. Anmeldungen bei den Dozenten oder Veranstaltungsbesuche ohne Anmeldungen berechtigen nicht zur Teilnahme!

Tausch:
Ein Tausch ist nur innerhalb der Seminare mehrzügigen Moduls möglich (M.Psy.001, M.Psy.105, M.Psy.101, M.Psy.304, M.Psy.701). Bei Tauschwünschen benötige ich eine Email-Bestätigung beider Studierenden.

Letzter Termin für die verbindliche Abmeldung von einem Modul im Master:
Sonntag, 08. November, 23:59 Uhr (per Email an studienbuero@psych.uni-goettingen.de)

Letzter Termin für die verbindliche Nachmeldung zu einem Modul im Master:
Sonntag, 15. November, 23:59 Uhr (per Email an studienbuero@psych.uni-goettingen.de)

Reminder:
Gemäß des Beschlusses unserer Prüfungskommission (Sitzung vom 21.06.2017) sind im Grundlagenbereich im Laufe des Masters maximal sechs Module (vier sind Pflicht), im Anwendungsbereich maximal vier Module (zwei sind Pflicht) wählbar. Dies dient der Chancengleichheit bei der Modulwahl.

Nebenfachstudierende:

Master: Freie Plätze in Vertiefungsmodulen WiSe 20/21

Modul M.Psy.104 (Prof. Waldmann): 5
Modul M.Psy.204 (Prof. Mattler): 8
Modul M.Psy.306 (Prof. Penke): 1
Modul M.Psy.403 (Prof. Rakoczy): 1
Modul M.Psy.506 (Prof. Schulz-Hardt): 0 (4)*
Modul M.Psy.603 (Prof. Boos): 0
Modul M.Psy.704 (Prof. Brockmeyer): 0
Modul M.Psy.804 (Prof. Schroeder): 6
Modul M.Psy.1002 (Prof. Mani): 7
Modul M.Psy.1005 (Prof. Schacht): 1

(Stand: 20.10.2020)

Bitte beachten: Diese Liste ist vorläufig! Nachbewerbungen bitte nur bei den Modulverantwortlichen!

* Die Plätze in Klammern geben eine Reservekapazität an, die zur Verfügung gestellt wird, wenn die Kapazitäten in anderen Modulen erschöpft sind

Virtueller Infotag des IPAM Marburg

Liebe Studierende der Psychologie, 

euch steht bald der Abschluss des Studiums mit dem Master bevor und ihr interessiert euch für eine Psychotherapieausbildung? Ihr würdet darüber gern mehr erfahren und könntet euch vorstellen, diese in Marburg, Richtung Verhaltenstherapie zu machen? Dann könnt ihr euch gern informieren: 

Am Infotag des Institutes für Psychotherapieausbildung an der Uni Marburg (IPAM), am 28. Oktober 2020 um 16h, in diesem Jahr online. 

Hier erfahrt ihr mehr über den virtuellen Tag der offenen Tür: https://www.youtube.com/watch?v=XXI6i1oceXg

Während der Veranstaltung erhaltet ihr allgemeine Informationen zur Psychotherapieausbildung (VT) und der Kombination mit einer Promotion und Infos zum Ablauf und Inhalten der Ausbildung am IPAM in Marburg.

Außerdem wird es Kleingruppen zu den Themen
– Kombination Ausbildung und Promotion, 
– Finanzierung, 
– Austausch mit aktuellen Ausbildungsteilnehmern*innen und
– Kontakt zu Kooperationskliniken 
geben. 
Es ist viel Raum für eure Fragen eingeplant! 

Ihr möchtet teilnehmen? Meldet  euch an unter: infoipam@uni-marburg.de
– oder nutzt den Link zur Veranstaltung, der bald auf unserer Homepage erscheint: https://www.uni-marburg.de/de/fb04/therapie-und-beratung/ipam

Sollten ihr Rückfragen zur Veranstaltung haben, meldet euch gern bei uns unter der o.g. Mailadresse. 

Wir freuen uns auf euch! 

Mit freundlichen Grüßen

Kari Fuhrmann und Katrin Wambach (im Namen des IPAM-Teams)

Bachelor: Modul B.Psy.704 Seminarplatzverteilung

B.Psy.704 Techniken der Problemanalyse und Zielplanung

Alle Studierenden, die sich per Doodle für das Seminar Techniken der Problemanalyse und Zielplanung angemeldet haben, können am Seminar teilnehmen. Tragen Sie sich bitte zeitnah bei StudIP in das Seminar ein, da alle weiteren Information dann über StudIP verbreitet werden.

Wichtig: Die Anmeldung zu den Seminaren in StudIP ersetzt nicht die Modulanmeldung in FlexNow.

Forum Psychotherapie

Wir laden alle interessierten Studierenden und Mitarbeiter*innen des GEMI ein, am

26.11.2020 von 18:15 – 19:45 Uhr

im Forum Psychotherapie der Abteilung für Klinische Psychologie und Psychotherapie den Online-Vortrag zum Thema Internet-basierte Interventionen bei psychischen Störungen: Chancen und Herausforderungen von PD Dr. Tobias Krieger (Universität Bern) zu besuchen.

Durch die gesteigerte Verfügbarkeit von modernen Informations- und Kommunikationstechnologien ist in den letzten Jahren auch für therapeutische Verfahren das Internet vermehrt in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Die Integration dieses Behandlungsformats bietet viele Chancen für Betroffene und das Gesundheitssystem, weckt aber auch Skepsis und Bedenken. Der Vortrag gibt einen Überblick über verschiedene Formen von Online-Interventionen, neuere Entwicklungen und Forschungsbereiche und den aktuellen Stand in Forschung und Praxis.

Aufgrund der geltenden Covid-19 Schutzmaßnahmen findet dieser Vortrag online statt. Um an dem Online-Vortrag teilzunehmen, benötigen Sie einen PC oder ein mobiles Endgerät, eine stabile Internetverbindung, ggf. Kopfhörer oder Lautsprecher (und sofern Sie selbst Fragen stellen möchten ein funktionierendes Mikrophon). Sie können selbst entscheiden, ob Sie mit Video (Webcam) oder ohne teilnehmen möchten. Über folgenden Link können Sie sich einwählen:

https://uni-goettingen.zoom.us/j/93220349502?pwd=OURDa0srd0l4MWpSazJWOFNnNFNjQT09
(Meeting-ID: 932 2034 9502; Kenncode: 201574)

Master: Anmeldezeiten Module WiSe 20/21

Anmeldezeit in Stud.IP (Voranmeldung) für die Module im WiSe 2020/21:

12. Oktober 2020 (09:00 Uhr) bis 18. Oktober 2020 (23:59 Uhr)

Anmeldung in Stud.IP unter der Veranstaltung: „MSc Psychologie: Modulanmeldung WiSe 2020/21

=> Erstsemester haben bereits vorab eine Email mit detaillierten Informationen zum Anmeldeprozess  erhalten!

Nebenfachstudierende melden sich bitte bis zum 18.10.20 per Mail unter Angabe des Studiengangs, der Matrikelnummer und des gewünschten Moduls (B.Psy.511 und/oder Restplätze von B.Psy.504).

Notizen aus der Fragestunde zum polyvalenten Bachelor

Herr Brockmeyer war so freundlich, die Notizen zum neuen polyvalenten Bachelor zu kommentieren:

Download: Kommentierte Notizen Fragestunde zum polyvalenten Bachelor

Bei weiteren noch offenen Fragen wenden Sie sich gerne an das Studienbüro!

Es wird zudem voraussichtlich im November eine weitere Fragestunde geben, an der auch Prof. Brockmeyer und Prof. Hagmeyer teilnehmen werden.

Modulübersicht als PDF