Markt der Möglichkeiten

Der diesjährige MARKT DER MÖGLICHKEITEN, eine Berufsinformationsmesse für alle angehenden Psycholog*innen und Interessierten, findet am 19.11.19 von 14 – 18 Uhr wieder in der alten Mensa statt. Die Veranstaltung wird auch in diesem Jahr einen Austausch zwischen Studierenden, Ehemaligen und in verschiedenen Bereichen beruflich Tätigen in lockerer Atmosphäre ermöglichen. Neben Berufsbereichen aus dem Vorjahr wird es auch zahlreiche neue Vertreter*innen geben. 

Eure Fachgruppe Psychologie

Master: Status der Modulanmeldungen WiSe 2019/20

Der Status Ihrer (vorläufigen) Modulanmeldungen kann ab sofort als PDF-Datei heruntergeladen werden:

=> MODULANMELDUNGEN (Stand: 08.11.2019, 14:50 Uhr)

Bitte beachten Sie vor Rückfragen eventuelle Änderungen im Stundenplan!

Aufgrund einer Änderung der Seminarinhalte sind in M.Psy.703  folgende Seminarkombinationen nicht möglich: A und C sowie B und D.

In der Tabelle wird für jedes Modul angegeben, ob Sie nach der Verteilung bzw. Verlosung als TeilnehmerIn geführt werden oder nicht. Abweichungen von Ihren Anmeldungen sind also darauf zurückzuführen, dass Sie aus einem oder mehreren Modulen herausgelost wurden. Diejenigen, die noch Interesse an einem der freien Plätze haben, melden sich bitte bis zur Nachmeldefrist (s. u.) bei mir. Bitte beachten Sie bei der Wahl die in der Tabelle angegebene Anzahl an freien Plätzen!

Die Plätze für das Freie Wahlmodul werden erst vergeben, wenn alle ranghöheren Studierenden, denen noch Module fehlen, ihre Wahl getroffen haben.

Wichtig: Die Zuordnung zu Modulen mit begrenzter Kapazität ist bei uns in § 6 in der Prüfungs- und Studienordnung geregelt.
Bei der Modulverteilung wurden alle aktuellen Leistungsnachweise hinsichtlich der abschlossenen und angemeldeten Module kontrolliert und berücksichtigt. Studierende, die pro Studienbereich bereits zwei Module erfolgreich abgeschlossen haben (= Prüfung bestanden), werden laut Ordnung (§ 6 PStO) nachrangig berücksichtigt. Bitte sehen Sie von einzelnen (Verständnis-)Fragen ab!

Die Modulanmeldungen sind vorläufig. Durch Falschangaben bei der Anmeldung frei gewordene Plätze werden wieder unter den ursprünglich angemeldeten Personen unter Berücksichtigung des Rangs verlost.

Alle Modulannmeldungen müssen über das Studienbüro erfolgen, das diese in FlexNow importiert. Anmeldungen bei den Dozenten oder Veranstaltungsbesuche ohne Anmeldungen berechtigen nicht zur Teilnahme!

Tausch:
Ein Tausch ist nur innerhalb eines mehrzügigen Moduls möglich (M.Psy.001, M.Psy.105, M.Psy.304, M.Psy.701, M.Psy.703). Bei Tauschwünschen benötige ich eine Email-Bestätigung beider Studierenden.

Letzter Termin für die verbindliche Abmeldung von einem Modul im Master:
Sonntag, 27. Oktober, 23:59 Uhr (per Email an studienbuero@psych.uni-goettingen.de)

Letzter Termin für die verbindliche Nachmeldung zu einem Modul im Master:
Sonntag, 3. November, 23:59 Uhr (per Email an studienbuero@psych.uni-goettingen.de)

Reminder:
Gemäß des Beschlusses unserer Prüfungskommission (Sitzung vom 21.06.2017) sind im Grundlagenbereich im Laufe des Masters maximal sechs Module (vier sind Pflicht), im Anwendungsbereich maximal vier Module (zwei sind Pflicht) wählbar. Dies dient der Chancengleichheit bei der Modulwahl.