Studentische Hilfskraft gesucht

Wir suchen eine studentische Hilfskraft zur Unterstützung unserer Experimente der kognitiven Neurowissenschaften. Der ideale Kandidat hat einen fundierten Hintergrund in Psychologie mit Mathematik/Stastistik- und Programmier-Kenntnissen. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind notwendig. Bei Interesse senden Sie bitte eine Email inklusive eines kurzen Lebenslaufes an a.pooresmaeili@eni-g.de. Für mehr Informationen über unsere Forschungsschwerpunkte: http://www.eni.gwdg.de/index.php?id=435

Anforderungsprofil:

Der neue Mitarbeiter sollte ein großes Interesse daran haben, im Team zu arbeiten und sich neue Fähigkeiten anzueignen. Außerdem setzen wir eine Begeisterung am Programmieren, am Planen von Experimenten und am Testen menschliche Probanden (Verhaltens-, EEG- und fMRT-Experimente) voraus. fMRT-Experimente werden an der UMG stattfinden.

Bewerbungsfristende:

20 September, 2020

Praktikanten/innen für die Kinder- und Jugendpsychiatrie gesucht

Das Neurofeedback-Labor der Kinder- und Jugendpsychiatrie (Von Siebold Straße 5) sucht ab sofort wieder neue, motivierte Praktikanten/innen, die Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit AD(H)S-Symptomatik hätten und zuverlässig sind.

Das Praktikum würde semesterbegleitend stattfinden und ist in der Stundenaufteilung flexibel handhabbar. Die Trainings für die Kinder finden immer montags, dienstags und mittwochs zwischen circa 14 – 17 Uhr statt.
Je nach individueller Verfügbarkeit könnt ihr euch wöchentlich in einen Plan eintragen, wobei es euch überlassen ist, ob ihr einmal oder dreimal die Woche kommt, Hauptsache ihr stimmt euch untereinander ein bisschen ab.

Wir arbeiten mit einer auf EEG-Ableitungen basierenden Software, mit der auf spielerische Weise neuronale Kreisläufe für Konzentration und Entspannung trainiert werden.
Die Kinder erhalten dabei ein direktes Feedback, wie gut das funktioniert (z.B. können sie dann eine Feder bewegen oder einen Ball zurückpassen).

Neben der Arbeit im Neurofeedback-Labor ist es weiterhin möglich Einblick in verschiedene Bereiche der Kinder- und Jugendpsychiatrie zu erhalten.

Falls dies euer Interesse geweckt hat, richtet eure Bewerbung bitte an
Dr. Holger Gevensleben: hgevens@gwdg.de

Wir freuen uns auf euch!