Anerkennungen aus Erasmus+-Aufenthalten

Alle Studierenden, die ein Erasmus+-Semester an einer Partneruniversität der Psychologie absolviert haben, müssen sich nach der Rückkehr mind. 10 Credits aus bestandenen Modulen anerkennen lassen (sonst muss leider die Förderung zurückgezahlt werden). Bitte holen Sie dies unbedingt – soweit noch nicht geschehen – zeitnah nach (=> Antragstellung).

[Dieser Beitrag wurde zuerst am 22.11.2023 veröffentlicht.]

Erasmus+: Vorlage Learning Agreement (ohne OLA)

Liebe Outgoings!

Wenn Sie Ihr Erasmus+-Semester an einer Partneruniversität verbringen werden, die nicht am OLA teilnimmt, verwenden Sie unbedingt diese Vorlage von GI für das Learning Agreement und laden Sie es dann mit den vollständigen Signaturen im MoveON-Portal hoch.

Vielen Dank!

Workshop ENLIGHT

Liebe Studierende der Psychologie, 

die 10 Partnerhochschulen des Universitätsnetzwerkes ENLIGHT streben an, einen offenen, integrierten Hochschulraum für Lernende, Lehrende und Forscher*innen zu entwickeln, der allen Studierenden des Netzwerks flexible internationale Lernmöglichkeiten bieten soll. Um diesen Ansatz zu fördern, wird die Universität Göttingen zwischen dem 13. und 17. Mai einen internationalen Workshop anbieten der Lehrpersonen und Internationalisierungsexpert*innen aller Hochschulen bei der Entwicklung gemeinsamer Lehr-Lernformate oder Mobilitätsoptionen unterstützt. An dieser Veranstaltung wird auch Ihr Studienprogramm teilnehmen.

Gerne möchten wir Studierenden und Promovierenden die Möglichkeit geben, ihre Perspektiven auf Internationalisierung, die Berücksichtigung globaler Zusammenhänge in Lehre und Forschung, sowie die zielgerichtete Entwicklung von Kompetenzen, die in aktuellen und zukünftig aufkommenden Handlungskontexten der Studierenden insbesondere relevant werden, mit Teilnehmenden der Universität Göttingen und internationalen Gästen zu diskutieren.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese Gelegenheit nutzen, Ihre Stimme in die weitere strategische Entwicklung der Curricula einzubringen.

Der Workshop findet am Mittwoch, den 15. Mai zwischen 13:30 und 15 Uhr, in der historischen Sternwarte, Geismar Landstraße 11, 37083 Göttingen statt und ist als informelles Gespräch rund um ausgewählte Reflexionsfragen bei Kaffee und Keksen geplant. Sie brauchen nichts vorzubereiten.

Wenn Sie Interesse haben, an der Veranstaltung teilzunehmen, melden Sie sich bitte bis zum 8. Mai bei Beatrice Immelmann, beatrice.immelmann@zvw.uni-goettingen.de.

Mit herzlichen Grüßen,

Beatrice Immelmann

Info für nominierte Erasmus+-Outgoings

Alle Outgoings werden gebeten, sich bitte auf unserer Homepage vor der Erstellung eines Online Learning Agreements über die Anforderungen zu informieren! Ansonsten müssen die Learning Agreements abgelehnt und neu erstellt werden.

[Dieser Beitrag wurde zuerst am 16.04.24 veröffentlicht.]

ENLIGHT: Blended Intensive Programm (BIP) für Bachelor

Aus dem ENLIGHT-Netzwerk gibt es aktuell für Bachelor-Studierende einen interessanten Kurzaufenthalt im Ausland:

Global and Environmental Aspects of Neurohealth 2024

Die Leistung kann für den freien Wahlbereich anerkannt werden.

Zum Bewerbungsprozess:

Der Bewerbungszeitraum für das BIP startet zum 1. März (bis einschl. 15. April).

Studierende müssen sich über die zentrale Plattform MoveOn für die Teilnahme an einem BIP sowie eine Erasmus+ Förderung bewerben. Hierfür haben wir bereits einen Link erstellt.

Zum Bewerbungsportal:

Studierende müssen dort ein kurzes Motivationsschreiben und ein Transcript of Records hochladen. Außerdem – wenn erwünscht – einen Lebenslauf. Am Ende der Bewerbungsfirst erhalten sie die Bewerbungsunterlagen und können fakultätsintern eine Auswahl treffen. !Wichtig! Studierende müssen sich mit Ihrer @stud.uni-goettingen.de Adresse bewerben.

Die Universität Uppsala erwartet die Nominierung der Studierenden bis zum 25. April, bis dahin sollte die Auswahl also abgeschlossen sein. Diese Studierenden bekommen direkt eine Zusage. Alle weiteren Personen können auf eine Warteliste gesetzt werden, da es immer wieder Ausfälle gibt.

Rückfragen bitte an: beatrice.immelmann@zvw.uni-goettingen.de
Bei Problemen mit der MoveON-Bewerbung: erasmus@uni-goettingen.de (Göttingen International)

Erasmus+: Info Outgoings

Infos zum weiteren Ablauf:

Etwa zeitgleich mit der Nominierung bei Göttingen International im April werden die Outgoings vom Studienbüro bei den Partneruniversitäten nominiert (stehen dann auch in cc, sofern die Nominierung nicht über eine Online-Plattform der erfolgen muss). Bitte senden Sie mir hierfür zeitnah die Nummer Ihres Reisepasses oder Personalausweises (an erasmus@psych.uni-goettingen.de).

Im Anschluss erhalten die Studierenden idealerweise Informationen direkt von den Partneruniversitäten, da sie sich fristgerecht auch bei ihnen selber anmelden müssen. Bitte beachten: Für Aufenthalte im Wintersemester erfolgt die Nominierung durch uns an der Partneruni im Frühjahr, für Aufenthalte im Sommersemester jedoch erst im Herbst!

Die Erasmus+ Checkliste mit Leitfaden hilft dabei, immer einen Überblick über die jeweils nächsten Schritte zu behalten.

[Dieser Beitrag wurder zuerst am 22.03.23 veröffentlicht.]

PROMOS Stipendium

Beginnen Sie zwischen dem 01. Juli und 31. Dezember 2024 einen studienrelevanten Auslandsaufenthalt (nicht im Rahmen von ERASMUS+)? Dann haben Sie die Möglichkeit sich bis zum 31. März 2024 um ein PROMOS Stipendium zu bewerben.

Förderungsfähige Maßnahmen sind:

  • Studienaufenthalte von Studierenden (1 – 6 Monate Förderdauer, keine Förderung für Aufenthalte in Erasmus+ Programmländern; Aufenthalte im Vereinigten Königreich können gefördert werden)
  • Auslandsaufenthalte von Studierenden zur Anfertigung ihrer Abschlussarbeit (1 – 6 Monate Förderdauer)
  • Praktika von Studierenden (4 Wochen bis 6 Monate Förderdauer; keine Förderung für Aufenthalte in Erasmus+ Programmländern)
  • Sprachkurse von Studierenden und Promovierenden an Hochschulen (3 Wochen bis 6 Monate Förderdauer)
  • Fachkurse von Studierenden und Promovierenden (5 Tage bis 6 Wochen Förderdauer)

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte  dem Leitfaden auf der Homepage http://www.uni-goettingen.de/promos  Dort finden Sie auch den Link zum Bewerbungsportal.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne an patrick.lajoie@zvw.uni-goettingen.de wenden.

Erasmus+: Übersicht Bewerbungen

In diesem Jahr sind 35 Bewerbungen für einen Erasmus+-Aufenthalt eingegangen.

Übersicht über die Bewerberlage (Summe der Erst-/Zweit-/Drittwünsche):

Die Platzangebote werden voraussichtlich in dieser Woche per Mail mitgeteilt.

# Schon gewusst? Sprachanforderungen für ERASMUS+

 

Informationen von Göttingen International (Stand Januar 2024)

 

 

Sprachbezogene Zugangsvoraussetzungen zum Bewerbungszeitpunkt (31. Januar):

  • Mind. B1 – wenn Englisch/Spanisch/Französisch Arbeits- bzw. Unterrichtssprache ist
  • Mind. A2 – in der Unterrichts-/Landessprache, wenn keine der drei oben genannten Sprachen Unterrichtssprache ist

Prüfungstermine ZESS: https://www.uni-goettingen.de/de/de/489942.html

 

 

[Dieser Beitrag wurde zuerst am 17.02.2022 veröffentlicht.]