Infoveranstaltung „Go Abroad“

Die Informationsveranstaltung zum Thema Auslandsaufenthalt (Studium, Praktikum, Finanzierung, etc.) steht zum Download als PDF-Dokument bereit und kann selbstständig angeschaut werden.

Für die Möglichkeit, Rückfragen zu stellen, gibt es am 30.11.20 zwischen 12 und 13 Uhr eine digitale Fragestunde; der Link dazu wird zeitnah auf StudIP in der Veranstaltung 632827 mitgeteilt.

Ansonsten können Fragen natürlich auch per E-Mail an erasbio@biologie.uni-goettingen.de gestellt werden.

Erasmus+ Mobilitäten 2020/21 – ergänzende Informationen zur Förderung

Wie wird aktuell verfahren, wenn Studierende die Mobilität komplett abbrechen, der physische Aufenthalt im Gastland fortgesetzt aber das Studium nur noch virtuell durchgeführt werden kann oder das Studium nach pandemiebedingter Rückkehr virtuell vom Heimatland erfolgt?

  • Bei vollständigem Abbruch der Mobilität kann bei Vorlage von lesbaren und eindeutigen Nachweisen wie Mietvertrag + Zahlungsbeleg, Reisebelege + Zahlungsbeleg eine Erstattung der entstandenen Aufenthalts- und Reisekosten bis zur maximalen Höhe der im Grant Agreement zugesagten Fördersumme im Rahmen von Force Majeure erstattet werden. Ansprechpartnerin ist Sabine Plünnecke (plünnecke@zvw.uni-goettingen.de)
  • Studierende, die aufgrund der Pandemie den Aufenthalt im Gastland nicht physisch fortsetzen können/wollen, informieren bitte Ihre*n Programmbeauftragte*n und die Abteilung Göttingen International. Studierende, die nach Rückkehr ihre Mobilität virtuell vom Heimatland aus fortsetzen, sind aufgefordert, dies auch zu kommunizieren und sich im Certifcate of Stay bestätigen lassen, welche Phasen physisch an der Partnerhochschule / im Gastland und welche virtuell vom Heimatland aus durchgeführt wurden. Gefördert wird der akademische Teil der Mobilität, der physisch im Gastland/an der Gasteinrichtung durchgeführt wird.

Was passiert, wenn der physische Aufenthalt im Gastland plötzlich komplett online stattfindet?

  • Für Studierende, die sich physisch im Gastland aufhalten, das Studium vor Ort an der Gasthochschule jedoch in der aktuellen Situation vollständig auf Online umgestellt wurde/wird, werden die Zeiten des akademischen Aufenthalts im Gastland wie geplant mit dem regulären Satz finanziell gefördert.

Göttingen International: Interviewpartner gesucht

Es werden Studierende als Interviewpartner gesucht, die über ihr Studium im Ausland während der Corona Pandemie berichten möchten.

Dabei kann es sich um Rückkehrer aus dem Sommersemester aber um Studierende aus dem aktuellen Durchgang handeln.

Interessierte Studierende können sich bitte kurzfristig per E-Mail oder per Telefon bei mir melden.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Karen Denecke
Koordinatorin Erasmus+ Key Action 103
Göttingen International – The International Office

2. Ausschreibung Erasmus SoSe 2021

2. Ausschreibung einsemestrige Erasmus+ KA 103 Studienaufenthalte – Sommersemester 2021

Es wird eine 2. Ausschreibung für einsemestrige Erasmus+ KA 103 Studienaufenthalte im Sommersemester 2021 geben.

Die Bewerbungsfrist ist der 15.09.2020. Das Mobilitätsportal wird ab dem 20.09.2020 geöffnet.

Die Ausschreibung bezieht sich ausschließlich auf noch nicht ausgeschöpfte Plätze im Rahmen der geltenden Erasmus-Verträge. Die Mobilitäten können nur im Sommersemester 2021 durchgeführt werden und dürfen die Mindestaufenthaltsdauer von 3 Monaten nicht unterschreiten.

Die Ausschreibung der Erasmus+ KA 103 Fördermittel für Studierendenmobilität im Sommersemester 2021 erfolgt universitätsweit unter Bekanntgabe folgender zentraler Zugangsvoraussetzungen, die Erfüllung dieser Zugangskriterien ist verpflichtend für die Teilnahme am Auswahlverfahren an den Fakultäten:

1) Nachweis der Immatrikulation
• Im Fall grundständiger Studiengänge (Bachelor, Diplom etc.) mindestens 3. Fachsemester bei Antritt der Mobilität,
• in allen anderen Fällen: Keine Anforderung an das Fachsemester.

2) Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse
• Mindestsprachniveau B1 in Englisch für aufnehmende Einrichtungen, in denen Englisch Arbeitssprache ist (Nachweis mit der Bewerbung in der Fakultät) oder
• Mindestsprachniveau B1 in Französisch oder Spanisch für aufnehmende Einrichtungen, in denen eine dieser zwei großen Sprachen Arbeitssprache ist (mind. A 2 Niveau mit der Bewerbung in der Fakultät und Vorlage bzw. Upload eines B1- Nachweises bis spätestens 1 Monate vor Beginn der Mobilität; bei Nicht-Einreichung wird dies als fehlende
Voraussetzung gewertet und bedeutet einen Ausschluss aus dem Verfahren) oder
• Mindestsprachniveau A2 in der Unterrichts- oder Landessprache für aufnehmende Einrichtungen in denen weder Englisch, Spanisch noch Französisch Unterrichtssprache ist (Nachweis bis spätestens 10.10. mit der zentralen Nominierungsfrist; bei Nicht-Einreichung wird dies als fehlende Voraussetzung gewertet und bedeutet einen Ausschluss aus dem Verfahren).

Hinweis:
Bei dem Mindestsprachniveau in den o. g. Sprachen liegt die Universität Göttingen im Allgemeinen unter den in den Verträgen vereinbarten Anforderungen.
Es wird darauf hingewiesen, dass die zu erbringenden Sprachnachweise für das zentrale Bewerbungsverfahren an der Universität Göttingen gelten und nicht für die Partnerhochschule.

Außerdem gelten an der Georg-August-Universität Göttingen folgende Förder- und Zahlungskriterien:
• Allgemein: https://www.uni-goettingen.de/de/475950.html
• Mindestanzahl an zu erbringenden ECTS pro Semester in Höhe von 10 Credits, Nachweis erfolgt durch Transcript of Records (ToR)
Sonderförderung von Teilnehmer*innen mit Behinderung
Sonderzuschuss für Studierende mit Kind


Bewerbungsverfahren (Abgabe der Dokumente erfolgt bei Frau Prof. Boos oder Frau Brinkmann
):

Das Bewerbungsverfahren beinhaltet die Einreichung folgender Dokumente:

1) Darlegung persönlicher und fachlicher Motivation, inkl. einer einfachen Skizzierung „geplante Finanzierung des Auslandsstudiums“. Hier wird keine Darlegung der persönlichen Vermögensverhältnisse erwartet, sondern eine möglichst realistische Kostenschätzung inkl. der geplanten Finanzierungsquellen. Bewertet wird ausschließlich die Realisierbarkeit des Finanzierungsplans. Vorlage Motivationsschreiben: beschreibbare PDF

2) Immatrikulationsbescheinigung

3) FlexStat-Ranking, bei Bewerbung im 1. Fachsemester eines grundständigen Studiengangs Abitur-Zeugnis

4) Sprachnachweis.

Anzahl und Verteilung der Restplätze: