University of Padua summer courses – new deadline

Why Italian history?
Discover more about our culture!
Detailed programmes and lecturers of the Italian history summer courses offered by the University of Padua are now available on our website.

Take part in our online seminars and workshops to enrich your summer and learn about Italian culture and history with other international students!

Apply now!
Applications can be submitted free of charge until the 21st June.
Full fee waivers are available for students enrolled in partner Universities.

https://www.unipd.it/en/summer-term

Kind regards,
Alessandro Galeone

Summer Term
Projects & Partnerships Unit – Projects and Mobility Office
International Relations Division
University of Padua
Lungargine del Piovego, 1 – 35131 Padua, Italy

Erasmus+: Anmeldung zur Infoveranstaltung von GI

Ab sofort können sich Studierende, die zum Wintersemester 2021/22 ihre Mobilität starten werden, zur virtuellen Informationsveranstaltung (verschiedene Terminoptionen) im Juni anmelden!

Über die Gö abroad – die Datenbank für Auslandsmobilität können sich die Studierenden über die COVID-19 Situation an ihrer Gasthochschule informieren.

Handreichung zur Ein- und Anreise für internationale Wissenschaftler*innen

Zum 19. April treten Neufassungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung und Quarantäne-Verordnung in Kraft. Nach einer längeren Zeit stabiler Regelungen bringt die Neufassung der Quarantäne-Verordnung eine schon erwartete Erleichterung für Geimpfte:

  • Personen, die bis spätestens 15 Tage vor Einreise vollständig mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff geimpft sind und dies durch Eintragung in einem Impfausweis, alternativ durch eine Impfdokumentation mit vollständigem Datensatz gemäß 22 IfSG nachweisen können, unterliegen bei Einreise aus einem Risiko- oder Hochrisikogebiet nicht mehr der Pflicht zur Selbstisolation/Quarantäne. Vollständig Geimpfte, die aus einem Virusvariantengebiet einreisen, müssen die vierzehntägige Selbstisolation absolvieren und können diese auch nicht durch einen Test vor Ort verkürzen. (In der Konsequenz ergibt sich ein unübersichtliches Regelungskorsett nach den Parametern ‚vollständig geimpft ja/nein‘ und ‚Einreise aus Risikogebiet, Hochinzidenzgebiet oder Virusvariantengebiet‘, das dadurch weiter unklar wird, dass Landesregelungen nun auf Impfungen eingehen, nationale Regelungen insbesondere zur Testpflicht aber noch nicht.)
  • Die auf Bundesebene verfügte Test-Pflicht für Einreisende bleibt weiterhin unverändert in Kraft; sie sieht keine abweichenden Regelungen für Geimpfte vor. Die Einführung von Sonderregelungen für Geimpfte ist aber bereits angekündigt; wir rechnen hier kurzfristig mit Neuerungen und informieren dann entsprechend.
  • Einreisende, die mit dem Flugzeug anreisen, müssen gemäß Corona-Einreiseverordnung des Bundes schon vor Abflug einen negativen PCR-Test vorlegen. Diese Regelung verallgemeinert eine bislang nur für Hochrisiko- und Virusviantengebiete geltende Vorgabe. Die Prüfpflicht obliegt dabei den Beförderern.

Das auch im Stadtgebiet dynamische Infektionsgeschehen führt dazu, dass die Ausländerbehörde ihre Pforten wieder geschlossen hat. Anträge auf Ersterteilung oder Verlängerung von Aufenthaltserlaubnissen werden nach Erstkontakt per E-Mail oder Telefon postalisch entgegengenommen. Zur Abholung erteilter Titel sind Abholtermine zu vereinbaren.

Alle aktuellen Neuerungen können der Neufassung der Handreichung zur Ein- und Anreise für internationale Wissenschaftler*innen entnommen werden.

Erasmus+: Zoom Webinar der Uni Padua

Dear Partners,

we would like to invite your students to join us in the Zoom Webinar „Meet Unipd“, that we will hold on 29th April at 2 pm (CEST).

This will be an opportunity to get to know the University of Padua, our academic offer and the services we provide.
We would be grateful if you could forward this invitation to students who might be interested in taking part in exchange programmes during the next academic year.
Participants will have to register here.
Thank you and best wishes,
Mobility Unit – Projects and Mobility Office 
International Relations Division 
University of Padua 
Via del Portello, 31 – 35129 Padua, Italy 
Tel.: +39 049 827 3061

Tandem Guide

„Dear partners of BAU,

We hope this email finds you well.

Our student club ,ESN Bahcesehir, Language Tandem Programme which is widely known and used around the world and we would like to invite your students to the program.

Shortly, it is a language exchange programme that enables two people to practice each other’s native language. For example, one student speaks Turkish as a native language and would like to learn English, then our ESN Bahcesehir team match this person with someone whose native language is English and would like to Turkish. In this way, both students can learn from a native speaker, meet someone from another culture, share some useful tips that are not written mostly in any of the grammar books as well as motivating each other on this learning journey. 

Although tandem meetings are organized to be held face to face in normal circumstances; this year, due to Covid-19 measures, we had to switch our events and projects online without any physical meetings. The good news is that this makes Tandem Programme to reach many more people and connect individuals from all over the world, not just people in the same area.

We already have our applicants from many countries thanks to the great international student diversity in our university. In addition to BAU students network, we would like to share this opportunity with others and reach as many people as possible. Other than the matched applicants we still have many people who are offering Turkish, Russian, English, Greek, French, Dutch, German, Arabic, and so on. If any of your students are interested in the programme, we are looking forward to seeing your collaboration.

For more information, you may find the attached document which you can also share  with your students. If any of your students are interested, here is our Application Form and they are more than welcome to join our programme. We also have a website that covers the frequently asked questions and an Instagram account that we share some useful tips about learning a language. 

If you still have questions, please do not hesitate to contact our Tandem Programme Coordinator Ms. Betül Kurban at esnbahcesehir@esnturkey.org.  We would be happy to give you some more details about the programme, especially about the matching process and the next steps after selection.

Thank you in advance and for your interest. We are wishing you a happy and healthy new year!

Best regards,
Özge Güner (Ms.)“

INFO: Tandem Guide (PDF)

Wichtig: Digitales Bewerbungsverfahren für Erasmus+

Achtung! Das Bewerbungsverfahren für Erasmus+ wurde digitalisiert!

Bis 31.01.2021 ist das Online-Bewerbungsformular unter MoveOn auszufüllen und die folgenden Dokumente sind im Mobilitätsportal hochzuladen (Upload):

  1. Darlegung persönlicher und fachlicher Motivation, inkl. einer einfachen Skizzierung „geplante Finanzierung des Auslandsstudiums“. Hier wird keine Darlegung der persönlichen Vermögensverhältnisse erwartet, sondern eine möglichst realistische Kostenschätzung inkl. der geplanten Finanzierungsquellen. Bewertet wird ausschließlich die Realisierbarkeit des Finanzierungsplans. (Upload Vorlage)
  2. Immatrikulationsbescheinigung des Bewerbungssemesters (Upload)
  3. FlexStat-Ranking, bei Bewerbung im 1. Fachsemester eines grundständigen Studiengangs Hochschulzugangsberechtigung (Upload)
  4. Sprachnachweis/e (Upload)

Für Rückfragen wenden Sie sich an erasmus@uni-goettingen.de oder erasmus@psych.uni-goettingen.de.

Infoveranstaltung Studium und Praktikum im europäischen Ausland

Am Mittwoch, den 13. Januar 2021, 16:00 bis 17:30 Uhr, bietet Göttingen International für interessierte Studierende eine Online-Veranstaltung zum Thema „Erasmus+: Studium und Praktikum im europäischen Ausland“ an.

Zusätzliche Infoveranstaltung zusammen mit dem Career Service:

„Auslandspraktikum“, Dienstag, 12.01.2021, 14:30 bis 15:30 Uhr

Die Anmeldung für beide Veranstaltungen erfolgt über Stud.IP. Beide Sessions werden über BBB durchgeführt.

Hier der Link zu weiteren Informationen: Informationsveranstaltungen für Outgoing Studierende

Ausschreibungen Erasmus+ sind online

Die neuen Ausschreibungen für Austauschmöglichkeiten in Europa im Rahmen von „Erasmus+ KA 103“ (nur für UK), dem neuen EU-Programm „Erasmus+ KA 131“ sowie dem „Swiss European Mobility Programm“ sind nun online auf unserer Website uni-goettingen.de/erasmusplus verfügbar:

Die Bewerbungsfrist endet jeweils am 31. Januar 2021.

Bewerbungen sind online über das Mobilitätsportal einzureichen.

******************

Patricia Missler
Auslandsstudienberaterin / Study Abroad Advisor
Göttingen International  / The International Office
Phone: +49 (0)551 39 21344
Email: patricia.missler@zvw.uni-goettingen.de

Terminvereinbarung für eine Beratung per Kontaktformular: https://www.uni-goettingen.de/de/kontaktformular/626499.html

Schon gewusst? Auslandsstudienberatung

 

Mehrere Stellen informieren und beraten zu Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes während des Studiums:

 

Infoveranstaltung „Go Abroad“

Die Informationsveranstaltung zum Thema Auslandsaufenthalt (Studium, Praktikum, Finanzierung, etc.) steht zum Download als PDF-Dokument bereit und kann selbstständig angeschaut werden.

Für die Möglichkeit, Rückfragen zu stellen, gibt es am 30.11.20 zwischen 12 und 13 Uhr eine digitale Fragestunde; der Link dazu wird zeitnah auf StudIP in der Veranstaltung 632827 mitgeteilt.

Ansonsten können Fragen natürlich auch per E-Mail an erasbio@biologie.uni-goettingen.de gestellt werden.