Einladung zu Diskussionsrunden WiSe 23/24

Möchten Sie etwas an Ihrem Studiengang verändern?
Möchten Sie mit Dozent*innen darüber ins Gespräch kommen?

 

Die Universität Göttingen strebt derzeit die Systemakkreditierung an. Die Systemakkreditierung ist eine Maßnahme zur hochschulinternen Qualitätssicherung der Studienangebote an jeder Fakultät der Universität Göttingen. Sie verfolgt das Ziel, die Qualität der Studiengänge anhand eines Kriterienkatalogs zu prüfen, diese zu sichern und gegebenenfalls zu verbessern. Sie löst damit die bisherige Programmakkreditierung ab, bei der ein einzelner Studiengang bzw. ein Studiengangscluster auf die Erfüllung von Mindeststandards hin überprüft wurde.
Ein wesentlicher Baustein im Qualitätsmanagementsystem für Studium und Lehre sind die dezentralen Qualitätsmanagementkonzepte der Fakultäten. Die kontinuierliche, ausdrücklich nicht auf „akkreditierungsrelevante“ Themen beschränkte Begleitung, Bewertung und (Weiter-)Entwicklung der Studienangebote steht hier im Fokus und bildet die Grundlage für das zentrale Verfahren und die interne Akkreditierungsentscheidung.

Im Rahmen der Systemakkreditierung der Universität finden in diesem Wintersemester drei Diskussionsrunden in der Psychologie statt.

Wann und wo?

Master KliPPT: Freitag, 08.12.2023 von 9 bis 12 Uhr, VG 2.101
Bachelor
: Freitag, 12.01.2024 von 9 bis 12 Uhr, ZHG 103
=> Master: Freitag, 19.01.2024 von 9 bis 12 Uhr, ZHG 003

Worüber?

Studierbarkeit der Studiengänge sowie ihr didaktisches Konzept.

Alle interessierten Studierenden und Lehrenden sind herzlich eingeladen, sich an den Diskussionsveranstaltungen zu beteiligen!

Machen Sie mit, damit wir uns verbessern können!🙂

 

 [Dieser Beitrag wurde zuerst am 10.10.23 veröffentlicht.]

Bachelor und Master: Erhebung des Workloads

Erhebung des Workloads: Studiengänge B.Sc. Psychologie & M.Sc. Psychologie

Alle Studierenden sind eingeladen, an der Erhebung des Workloads in den Modulen ihrer jeweiligen Studiengänge teilzunehmen. Die Erkenntnisse dieser Umfragen sollen in den kommenden Diskussionsrunden zur Studienqualität (für den Bachelor: 12. Januar, 9 – 12 Uhr, ZHG 103 & für den Master: 19. Januar, 9 – 12 Uhr, ZHG 003) erste Anhaltspunkte zu Fragen der Studierbarkeit liefern und als Diskussionsgrundlage genutzt werden. Durch die Teilnahme an der Umfrage können Studierende einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Studienqualität leisten!

Link zur Umfrage für den Bachelorstudiengang: https://s.gwdg.de/eAVVXi

 Link zur Umfrage für den allgemeinen Masterstudiengang: https://s.gwdg.de/DVuKYP

Wir würden uns über eine möglichst zahlreiche Teilnahme an der Umfrage und auch an den Diskussionsrunden im Januar freuen.

Einladung zur Erasmus+-Informationsveranstaltung

 

Auf dieser Veranstaltung werden alle Fragen zum möglichen Auslandsaufenthalt im europäischen Ausland beantwortet! Spezifische Fragen können dann entweder im Anschluss an die Veranstaltung oder im Rahmen der Erasmus+-Beratung beantwortet werden (bitte nach der Veranstaltung einfach einen Termin bei Frau Brinkmann in StudIP buchen).

 

[Dieser Beitrag wurde zuerst am 05.10.23 veröffentlicht.]

ENLIGHT: Blended Intensive Programm (BIP) für Master

Aus dem ENLIGHT-Netzwerk gibt es aktuell für Master-Studierende immer noch einen interessanten Kurzaufenthalt im Ausland!😊

Die Bewerbung ist bis zum 30.11.2023 möglich. Die Leistung kann für den freien Wahlbereich anerkannt werden.

Rückfragen bitte an: diana.baehnisch@zvw.uni-goettingen.de
Bei Problemen mit der MoveON-Bewerbung: erasmus@uni-goettingen.de (Göttingen International)

Link to ENLIGHT website for more details

Link zum MoveOn Bewerbungsportal

[Dieser Beitrag wurde zuerst am 22.11.23 veröffentlicht.]

Anerkennungen aus Erasmus+-Aufenthalten

Alle Studierenden, die ein Erasmus+-Semester an einer Partneruniversität der Psychologie absolviert haben, müssen sich nach der Rückkehr mind. 10 Credits aus bestandenen Modulen anerkennen lassen (sonst muss leider die Förderung zurückgezahlt werden). Bitte holen Sie dies unbedingt – soweit noch nicht geschehen – zeitnah nach (=> Antragstellung).

ENLIGHT: Blended Intensive Programmes (BIPs) für Master

Aus dem ENLIGHT-Netzwerk gibt es aktuell zwei für Master-Studierende interessante Kurzaufenthalte im Ausland!😊

Die Bewerbung ist bis zum 15.11.2023 möglich. Die Leistung kann für den freien Wahlbereich anerkannt werden.

Rückfragen bitte an: diana.baehnisch@zvw.uni-goettingen.de
Bei Problemen mit der MoveON-Bewerbung: erasmus@uni-goettingen.de (Göttingen International)

Link to ENLIGHT website for more details

Link zum MoveOn Bewerbungsportal

Link to ENLIGHT website for more details

Link zum MoveOn Bewerbungsportal

[Dieser Beitrag wurde zuerst am 23.10.23 veröffentlicht.]