Bachelor: Reminder Fristen Orientierungsphase

*************************

Das Modul B.Psy.101 muss bis zum Anfang des 2. Fachsemesters (Anfang April), das Modul B.Psy.102 bis zum Anfang des 3. Fachsemesters (Anfang Oktober) erfolgreich absolviert sein. Diese Fristen sind übergeordnete Fristen, also unabhängig davon, ob sich der/die Studierende zu Modulen und Prüfungen angemeldet hat oder nicht! Jeder Prüfungstermin innerhalb der Frist, der nicht wahrgenommen wird, ist also ein „verschenkter“ Termin.

Die übrigen Module des ersten Studienjahres (B.Psy.202, B.Psy.501, B.Psy.901, B.Psy.1001, B.Psy.401, B.Psy.201) müssen bis zum Ende des 4. Fachsemesters (SoSe) bestanden sein. Die dabei geltende, übergeordnete Frist ist der 30. September (unabhängig von Modulanmeldungen bzw. Prüfungsanmeldungen!). Prüfungstermine im Oktober zählen also nicht mehr dazu. Auch hier ist jeder nicht wahrgenommene Prüfungstermin „verschenkt“.

Die Nichteinhaltung der Fristen (ohne Attest/Fristenüberschreitungsantrag) führt zum endgültigen Nichtbestehen.

Sollten zu diesen Regularien der Prüfungs- und Studienordnung Beratungsbedarf bestehen, bitte rechtzeitig in die Studienberatung kommen!

 

Einladung zum Kolloquium

Dear all,

Prof. Dr. Sabine Hunnius from the Baby BRAIN Group (Donders Institiute for Brain, Cognition and Behaviour) in Nijmegen will give a talk at the CogSci Colloquium on Thursday, 30th January.

Her research focuses on developmental mechanisms and neurocognitive changes underlying early social-cognitive development using eye-tracking, EEG and NIRS techniques.
In their group, Hunnius and her colleagues study how infants perceive other persons and, as their development progresses, come to understand what others are doing and thinking,
as well as how infants develop to become efficient and skilled agents themselves.

This is a great opportunity to network: please register by sending an e-mail (evaricarda.bothe@uni-goettingen.de) if you are interested in meeting with Prof. Hunnius
to discuss your own/her research in person with her, ask questions, etc. until Monday, 27th January.

Best,

Ricarda Bothe
Psychology of Language Department
Georg-Elias-Müller Institute for Psychology
Goßlerstraße 14, 37073 Göttingen

Schon gewusst? Immatrikulation/Exmatrikulation

Studierende sind immer für ganze Semester immatrikuliert/zurückgemeldet (WiSe: 01.10. – 31.03., SoSe 01.04. – 30.09.), sofern sie sich nicht eigenständig während des Semesters exmatrikulieren.
Auch wenn das Studium am Anfang eines Semesters beendet wird, bleibt man bis zum Ende des Semesters im Studierendenstatus!

Übrigens muss man grundsätzlich zum Zeitpunkt der letzten Prüfungsleistung (z. B. Klausur, mündliche Prüfung, Abgabe der Abschlussarbeit) noch immatrikuliert sein! Eine Rücknahme der Immatrikulation ist nur innerhalb eines Monats nach Vorlesungsbeginn möglich. In diesem Fall werden die bereits gezahlten Beiträge zurück erstattet.

LASI: Einführungsveranstaltung „Psychoanalyse“

Einführungsveranstaltung „Psychoanalyse“ für Interessierte

Referentin: Antje von Boetticher
Ort: Institut (LASI, Wilhelm-Weber-Str. 24), Gruppenraum
Mittwochs, 12., 19., 26.02.2020, 18:30 – 20:00 Uhr

Das Seminar richtet sich an Studierende der Pädagogik, Psychologie oder Medizin sowie an Personen, die in pädagogischen, psychologischen und medizinischen Berufen arbeiten und über eine Aus- bzw. Weiterbildung im Bereich Psychotherapie/Psychoanalyse nachdenken und einen ersten Einblick bekommen möchten.

Wir möchten Ihnen einige Grundideen, -begriffe und -konzepte der Psychoanalyse näherbringen und mit Ihnen darüber ins Gespräch kommen. Wir sind gespannt auf Ihre Fragen und den Austausch mit Ihnen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.