Klausureinsicht: B.Psy.703.Mp: Klinische Psychologie und Psychotherapie I – Störungslehre

Die Einsicht der Klausuren nach den neuen Inhalten finden am 29.02.2024 ab 09.00 Uhr bei Prof. Pittig in der Kurzen-Geismar-Str. 1 statt. Für die einzelnen Terminvergaben wenden Sie sich bitte an sarah.aschoff@uni-goettingen.de

 

Die Einsicht der Klausuren nach den vorherigen Inhalten finden bei Frau Preis am 04.03.2024 zwischen 14.00 und 16.00 Uhr statt. Für die Vergabe der Termine kontaktieren Sie bitte mira.preis@psych.uni-goettingen.de

PROMOS Stipendium

Beginnen Sie zwischen dem 01. Juli und 31. Dezember 2024 einen studienrelevanten Auslandsaufenthalt (nicht im Rahmen von ERASMUS+)? Dann haben Sie die Möglichkeit sich bis zum 31. März 2024 um ein PROMOS Stipendium zu bewerben.

Förderungsfähige Maßnahmen sind:

  • Studienaufenthalte von Studierenden (1 – 6 Monate Förderdauer, keine Förderung für Aufenthalte in Erasmus+ Programmländern; Aufenthalte im Vereinigten Königreich können gefördert werden)
  • Auslandsaufenthalte von Studierenden zur Anfertigung ihrer Abschlussarbeit (1 – 6 Monate Förderdauer)
  • Praktika von Studierenden (4 Wochen bis 6 Monate Förderdauer; keine Förderung für Aufenthalte in Erasmus+ Programmländern)
  • Sprachkurse von Studierenden und Promovierenden an Hochschulen (3 Wochen bis 6 Monate Förderdauer)
  • Fachkurse von Studierenden und Promovierenden (5 Tage bis 6 Wochen Förderdauer)

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte  dem Leitfaden auf der Homepage http://www.uni-goettingen.de/promos  Dort finden Sie auch den Link zum Bewerbungsportal.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne an patrick.lajoie@zvw.uni-goettingen.de wenden.

Master KliPPT: (vorläufiger) Stundenplan und Modulwahl SoSe 2024

Der (vorläufige) Stundenplan für des SoSe 2024 ist ab sofort abrufbar. Zur Moduleinwahl erhalten Sie in Kürze eine Mail vom Studienbüro Klinische Psychologie.

Die Moduleinwahl wird voraussichtlich vom *04.03.-10.03.2024* stattfinden.

Wichtig: Der Zeitpunkt der Anmeldung spielt für die Vergabe keine Rolle! Die Zuordnung zu Modulen mit begrenzter Kapazität ist bei uns in § 7 in der Prüfungs- und Studienordnung geregelt. Es gibt darüber hinaus keine Sonderregelungen. Alle Modulanmeldungen müssen über das Studienbüro erfolgen, das diese später in das Prüfungsverwaltungssystem FlexNow importiert. Anmeldungen bei den Dozenten oder Veranstaltungsbesuche ohne Anmeldungen berechtigen nicht zur Teilnahme!

Rücktritt von einem Modul bis: 14.04.2024
Nachmeldung auf freie Plätze bis: 21.04.2024

Studentische / Wissenschaftliche Hilfskräfte (w/m/d)

An der Professur für Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Smart Services (Prof. Dr. Martin Adam) der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen suchen wir ab sofort:

Studentische / Wissenschaftliche Hilfskräfte (w/m/d)

zur Unterstützung in Forschung und Lehre.

Die Arbeitszeit beläuft sich auf 20-30 Stunden pro Monat. Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst auf ein Semester befristet, mit angestrebter Option auf Verlängerung. Der Stundenlohn richtet sich nach den üblichen Sätzen für diese Tätigkeit.

Typische Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Durchführung von empirischen Studien (z.B. Literaturrecherche und –analyse, Implementieren von Experimenten, Durchführen und Transkribieren von Interviews, Datenanalyse und –interpretation)
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Unterstützung bei weiteren administrativen und koordinativen Tätigkeiten (z.B. bei Technik, Webauftritt und Social Media)

Ihr Profil:

Wir sind auf der Suche nach motivierten, zuverlässigen und teamorientierten Personen, die Folgendes mitbringen:

  • Laufendes Hochschulstudium in Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder verwandten Studiengängen (insb. Informatik, Psychologie, Statistik)
  • Interesse an den Themenfeldern der Professur, z.B. im Bereich Künstliche Intelligenz, Mensch-Computer Interaktion, Digital Nudging & Decision-Making, Digital Business & Transformation, Digital Well-Being & Responsibility, Nachhaltigkeit und Data Analytics
  • Sehr gute Deutsch- und mindestens gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Soziale und kommunikative Kompetenzen, Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Team- und Organisationsfähigkeit

Unser Angebot:

  • Spannende Einblicke in unsere Forschung und Lehre zu digitalen Themen
  • Vernetzung mit einem tollen Team aus engagierten und motivierten Wissenschaftler*innen
  • Zahlreiche Möglichkeiten zur wissenschaftlichen und persönlichen Weiterentwicklung

Weitere Informationen zu unserem Team und unseren spannenden Projekten finden Sie auf unserer Website www.uni-goettingen.de/smartservices.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung inkl. der üblichen Unterlagen (Lebenslauf, aktuellen Notenauszug, ggf. vorliegende Arbeitszeugnisse und Darstellung Ihrer Interessen) als eine pdf-Datei mit max. 10 MB. Bitte senden Sie diese Unterlagen per Email an smartservices@uni-goettingen.de mit dem Betreff „Bewerbung als studentische Hilfskraft“. Bewerbungen werden fortlaufend bearbeitet. Die Stellenausschreibung ist solange online verfügbar, bis die Stellen besetzt sind.

Bei Rückfragen oder für ein offenes Gespräch zur ausgeschriebenen Stelle können wir gerne kurzfristig telefonieren/zoomen. Kontaktieren Sie uns dazu gerne formlos via Email. Wir sind gespannt auf Sie!

Erasmus+: Übersicht Bewerbungen

In diesem Jahr sind 35 Bewerbungen für einen Erasmus+-Aufenthalt eingegangen.

Übersicht über die Bewerberlage (Summe der Erst-/Zweit-/Drittwünsche):

Die Platzangebote werden voraussichtlich in dieser Woche per Mail mitgeteilt.

Ausschreibung „EU Careers Ambassadors“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich würde mich freuen, wenn Sie Ihre Studierenden auf die aktuelle Ausschreibung für die Funktion eines „EU Careers Ambassadors“  in 2024/25 aufmerksam machen könnten. Die Bewerbungsfrist ist am 5. März (siehe auch das Schreiben der verantwortlichen Programmkoordinatorin Rita Hinek von dem European Personnel Selection Office mit weiteren Informationen).

Der Career Service ist bereits seit 14 Jahren an diesem Programm beteiligt und unterstützt seitdem diese ehrenamtliche Arbeit der EU Careers Ambassadors an unserer Universität.

Herzlichen Dank und viele Grüße

Dr. Susanne Jörns
Leitung Bereich Career Service