Infoveranstaltung von GI für nominierte Erasmus+ Studierende

Die Termine für die Informationsveranstaltung für nominierte Erasmus+ Studierende im SoSe 202 sind:

    • Di, 23.11. 14.00 Uhr und 15.30 Uhr
    • Mi, 24.11. 14.00 Uhr und 15.30 Uhr

Die Studierenden können sich ab sofort online anmelden über den folgenden Link: https://www.uni-goettingen.de/de/informationen+f%c3%bcr+nominierte+studierende+/614493.html

PROMOS – Zusätzlicher Bewerbungstermin für 2021

Liebe Studierende, liebe Promovierende,

befinden Sie sich derzeit im Ausland oder beginnen Sie noch in 2021 einen studienrelevanten Auslandsaufenthalt (nicht im Rahmen von ERASMUS+)? Dann haben Sie die Möglichkeit sich bis zum 10. Oktober 2021 um eine PROMOS Förderung zu bewerben.

Förderungsfähige Maßnahmen sind:

  • Studienaufenthalte von Studierenden (1 – 6 Monate Förderdauer, keine Förderung für Aufenthalte in Erasmus+ Programmländern)
  • Auslandsaufenthalte von Studierenden zur Anfertigung ihrer Abschlussarbeit (1 – 6 Monate Förderdauer)
  • Praktika von Studierenden (6 Wochen bis 6 Monate Förderdauer; keine Förderung für Aufenthalte in Erasmus+ Programmländern)
  • Sprachkurse von Studierenden und Promovierenden an Hochschulen (3 Wochen bis 6 Monate Förderdauer)
  • Fachkurse von Studierenden und Promovierenden (5 Tage bis 6 Wochen Förderdauer)

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte  dem Leitfaden auf der Homepage http://www.uni-goettingen.de/promos  Dort finden Sie auch den Link zum Bewerbungsportal.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne an patrick.lajoie@zvw.uni-goettingen.de wenden.

Research internship in Canada

Im Rahmen von RISE Weltweit (Research Internships in Science and Engineering) ist die Bewerbung für ein Forschungspraktikum in Kanada bis zum 22. September 2021 möglich.

Frühester Praktikumsbeginn ist im Sommer 2022 (Start von 1.5.22 – 31.7.22). Die Laufzeit beträgt 10 bis 12 Wochen. Der DAAD arbeitet hier mit der kanadischen Austauschorganisation Mitacs im Globalink Programm zusammen.

Die Stipendiaten erhalten
– eine monatliche DAAD-Vollstipendienrate
– einmalig eine Reisekostenpauschale (beides abhängig vom Zielland)
– eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
– einen lokalen (Globalink) Mentor.

Bewerbungslink Mitacs:

Ausführliche Informationen gibt es auch unter www.daad.de/rise-ww  und bei rise-ww@daad.de. Rückfragen richten Sie bitte an Martina Ludwig, Tel. 0228 882 104

PROMOS fellowship

Students who are planning to go abroad in the first half of 2022 have the chance to apply for a scholarship out of the PROMOS program. The application portal is open until 30th September 2021.

Projects eligible for assistance are:

  • study trips for students (1 – 6 months, outside Erasmus+ programme countries)
  • students’ visits abroad in order to prepare their graduation theses (1 – 6 months)
  • internships for students (6 weeks to 6 months, outside Erasmus+ programme countries)
  • language courses for students and doctoral candidates (3 weeks to 6 months)
  • specialist seminars and training courses for students and doctoral candidates (5 days to 6 weeks; e.g. summer schools)

For more information, please refer to our website: http://www.uni-goettingen.de/en/164293.html -> Please see the “Internationalisation priorities” of our faculty to estimate if your project has the chance to get financial support. Only 25 – 30 % of the applications will get granted.

If you have any questions please do not hesitate to contact Mr. Patrick Lajoie at the International Office University of Göttingen.

Open Calls

International and national calls for funding for researchers and students. Please note that this list is not exhaustive and only includes those calls received by the International Office of the University of Göttingen. Should you have any questions, please get in touch directly with the organizers or respective institution.

Studierende (Bachelor/Master)

CEBEX Summer School on Behavioral Sciences – IAREP Scholarship

Deadline: End of July

Auswärtiges Amt – Freiwilligenprogramm in Sankt Petersburg im Herbst 2021

Deadline: 15.07.2021

University Paris Est Créteil – EUR du Grand Paris FRAPP

Deadline: keine

Fulbright – Studienstipendium für Studium in den USA

Deadline: 16.08.2021

Digital Sustainability Bootcamp 2021 at Campus Bio-Medico University of Rome

Deadline: July

Doktoranden/Doktorandinnen und Postdoc (PhD/ Postdoc)

SFC Saltire Emerging Researcher Scheme – Call for Proposals

Deadline: 12.07.2021

Government of Canada – Vanier Canada Graduate Scholarship Competition

Deadline: 02.11.2021

University of Padua summer courses – new deadline

Why Italian history?
Discover more about our culture!
Detailed programmes and lecturers of the Italian history summer courses offered by the University of Padua are now available on our website.

Take part in our online seminars and workshops to enrich your summer and learn about Italian culture and history with other international students!

Apply now!
Applications can be submitted free of charge until the 21st June.
Full fee waivers are available for students enrolled in partner Universities.

https://www.unipd.it/en/summer-term

Kind regards,
Alessandro Galeone

Summer Term
Projects & Partnerships Unit – Projects and Mobility Office
International Relations Division
University of Padua
Lungargine del Piovego, 1 – 35131 Padua, Italy

Erasmus+: Anmeldung zur Infoveranstaltung von GI

Ab sofort können sich Studierende, die zum Wintersemester 2021/22 ihre Mobilität starten werden, zur virtuellen Informationsveranstaltung (verschiedene Terminoptionen) im Juni anmelden!

Über die Gö abroad – die Datenbank für Auslandsmobilität können sich die Studierenden über die COVID-19 Situation an ihrer Gasthochschule informieren.

Handreichung zur Ein- und Anreise für internationale Wissenschaftler*innen

Zum 19. April treten Neufassungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung und Quarantäne-Verordnung in Kraft. Nach einer längeren Zeit stabiler Regelungen bringt die Neufassung der Quarantäne-Verordnung eine schon erwartete Erleichterung für Geimpfte:

  • Personen, die bis spätestens 15 Tage vor Einreise vollständig mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff geimpft sind und dies durch Eintragung in einem Impfausweis, alternativ durch eine Impfdokumentation mit vollständigem Datensatz gemäß 22 IfSG nachweisen können, unterliegen bei Einreise aus einem Risiko- oder Hochrisikogebiet nicht mehr der Pflicht zur Selbstisolation/Quarantäne. Vollständig Geimpfte, die aus einem Virusvariantengebiet einreisen, müssen die vierzehntägige Selbstisolation absolvieren und können diese auch nicht durch einen Test vor Ort verkürzen. (In der Konsequenz ergibt sich ein unübersichtliches Regelungskorsett nach den Parametern ‚vollständig geimpft ja/nein‘ und ‚Einreise aus Risikogebiet, Hochinzidenzgebiet oder Virusvariantengebiet‘, das dadurch weiter unklar wird, dass Landesregelungen nun auf Impfungen eingehen, nationale Regelungen insbesondere zur Testpflicht aber noch nicht.)
  • Die auf Bundesebene verfügte Test-Pflicht für Einreisende bleibt weiterhin unverändert in Kraft; sie sieht keine abweichenden Regelungen für Geimpfte vor. Die Einführung von Sonderregelungen für Geimpfte ist aber bereits angekündigt; wir rechnen hier kurzfristig mit Neuerungen und informieren dann entsprechend.
  • Einreisende, die mit dem Flugzeug anreisen, müssen gemäß Corona-Einreiseverordnung des Bundes schon vor Abflug einen negativen PCR-Test vorlegen. Diese Regelung verallgemeinert eine bislang nur für Hochrisiko- und Virusviantengebiete geltende Vorgabe. Die Prüfpflicht obliegt dabei den Beförderern.

Das auch im Stadtgebiet dynamische Infektionsgeschehen führt dazu, dass die Ausländerbehörde ihre Pforten wieder geschlossen hat. Anträge auf Ersterteilung oder Verlängerung von Aufenthaltserlaubnissen werden nach Erstkontakt per E-Mail oder Telefon postalisch entgegengenommen. Zur Abholung erteilter Titel sind Abholtermine zu vereinbaren.

Alle aktuellen Neuerungen können der Neufassung der Handreichung zur Ein- und Anreise für internationale Wissenschaftler*innen entnommen werden.

Erasmus+: Zoom Webinar der Uni Padua

Dear Partners,

we would like to invite your students to join us in the Zoom Webinar „Meet Unipd“, that we will hold on 29th April at 2 pm (CEST).

This will be an opportunity to get to know the University of Padua, our academic offer and the services we provide.
We would be grateful if you could forward this invitation to students who might be interested in taking part in exchange programmes during the next academic year.
Participants will have to register here.
Thank you and best wishes,
Mobility Unit – Projects and Mobility Office 
International Relations Division 
University of Padua 
Via del Portello, 31 – 35129 Padua, Italy 
Tel.: +39 049 827 3061